Michael Jackson PDF

Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Laut dem Guinness-Buch der Rekorde ist er der erfolgreichste Entertainer aller Zeiten und zugleich der Künstler, der weltweit die michael Jackson PDF Wohltätigkeitsorganisationen finanziell und repräsentativ unterstützte.


Début décembre 2010, Pierre Bergé & Associés organisera une vente aux enchères de portraits inédits de Michael Jackson. Ces photographies du roi de la pop sont le résultat d une aventure extraordinaire vécue par un jeune photographe français : Arno Bani, à qui la star a exceptionnellement confié son image. Arno Bani, entièrement libre dans la production de cette séance, a ainsi créé 4 scénarii artistiques différents et choisi les plus grands professionnels de la mode pour travailler avec lui : Yves Saint Laurent, François Lesage, Topolino, Seb Bascle, Jérôme Dreyfuss, Frédérique Lorca et Maïda, etc. Lors de cette vente, seront soumis aux enchères 12 portraits uniques jamais dévoilés à ce jour, numérotés 1 sur 1, et toutes les planches contacts de cette séance photos, dont celles sélectionnées par Michael Jackson lui-même. Cette vente organisée par Pierre Bergé & Associés bénéficiera de retombées médiatiques considérables dans le monde entier. La seule photographie communiquée à la presse fait déjà rêver tous les fans et curieux et fait l objet de plusieurs centaines d articles sur internet. « Ce shooting à Paris cristallise la magie d une rencontre où la part de rêve est absolue et tous les semblants possibles. Avec une confiance enfantine et l exigence drastique d aller toujours plus loin dans le vrai, Michael abandonnera, sans réserve et plus de sept cents fois, son image de dance-symbol à tous les déclics de l il inspiré d Arno, pour illustrer d une photo unique chacun des quatre scénarii imaginés dans leur délire complice. » Jérômine Savignon

Joseph Jackson sorgte von frühester Kindheit an für die musikalische Förderung seiner sechs Söhne und drei Töchter. Er trieb sie immer wieder zu Höchstleistungen bei verschiedenen Talentwettbewerben an und gründete schließlich 1964 das Trio The Jackson Brothers. Diese Band wurde 1966 in The Jackson Five umbenannt und bestand seitdem aus den fünf Brüdern Jackie, Tito, Jermaine, Marlon und Michael Jackson, wobei Michael der Hauptsänger war. Nach Welterfolgen mit den Jackson Five startete Michael Jackson 1971 im Alter von 13 Jahren seine Solokarriere. Er blieb weiterhin Mitglied der Jackson Five, mit denen er bis 1984 regelmäßig weitere Alben veröffentlichte und auf Tournee ging. Maria erschien im Herbst 1971, die Platz 4 der amerikanischen und Platz 5 der britischen Charts erreichte.

Mit der zweiten Single, dem Remake von Bobby Days Rockin’ Robin, erreichte Jackson 1972 Platz 2 der US-Charts. You Can Cry on My Shoulder wurde Jacksons erster Nummer-1-Hit als Solokünstler. 1973 wurde der Song mit dem Golden Globe Award als bester Film-Song ausgezeichnet, 1973 erhielt er eine Oscar-Nominierung. 1977 trat Jackson in Glasgow anlässlich des 25-jährigen Kronjubiläums Elisabeth II. Bei den Dreharbeiten zu The Wiz lernte Jackson den Produzenten Quincy Jones kennen. Mit ihm produzierte er sein fünftes Soloalbum Off the Wall, das 1979 erschien und sehr erfolgreich wurde. Off the Wall wurde 1979 mit den zwei Nummer-1-Hits Don’t Stop ’til You Get Enough und Rock with You und zwei weiteren Top-Ten-Hits in den USA, She’s out of My Life und Off the Wall, ein phänomenaler Erfolg.

Bis heute wurden von Off the Wall mehr als 20 Millionen Einheiten verkauft. November 1982 erschien das ebenfalls von Quincy Jones produzierte Album Thriller, das bis heute das weltweit meistverkaufte Album ist. Schätzungen reichen von 65 Millionen bis zu 110 Millionen verkauften Exemplaren. Ab Frühjahr 1983 führte es monatelang nahezu alle Charts an. Jackson wurde mit diesem außergewöhnlichen Erfolg zum Welt- und Medienstar. Jacksons Markenzeichen wurden ein weißer Glitzerhandschuh, der Griff in den Schritt, weiße Socken, sein schwarzer Hut und der sogenannte Moonwalk, ein Tanz, der auf den Pantomimen von Jean-Louis Barrault und Marcel Marceau basiert. Diesen Tanz präsentierte Michael Jackson erstmals am 25.

Anfang 1984 erreichte Michael Jackson eine Rekord-Nominierung von zwölf Grammy Awards und gewann davon acht für Thriller. Im Mai 1984 wurde Jackson von Präsident Ronald Reagan im Weißen Haus empfangen. Von Juli bis Dezember 1984 unternahm Jackson nochmals eine Tour mit seinen Brüdern, die Victory Tour durch die USA. Im Jahr 1985 war USA for Africa Jacksons einziges musikalisches Projekt. 1986 begann Jacksons Zusammenarbeit mit dem Disney-Konzern.